Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Taucha

nasse Keller in Taucha sowie Außenabdichtung, Horizontalsperre, Feuchtigkeit, Mauerwerkstrockenlegung, aufsteigende Feuchtigkeit, Salpeter und Gelinjektion

Feuchtigkeit in den Wänden - die Ursachen dafür können vielfältig sein. Sind die Wände feucht, bildet sich leicht Schimmel, der schnell zu einem Problem für die Gesundheit werden kann.

Ein nasser Keller oder von außen eindringendes Wasser sind oft die eigentlichen Ursachen für ein feuchtes Mauerwerk. Bei älteren Häusern in Taucha fehlt diese Horizontalsperre völlig oder sie ist im Laufe der Jahre undicht geworden. Aber auch Neubauten sind durch eventuelle Baufehler oder natürliche Einflüsse gefährdet. Feuchtigkeit im Mauerwerk kann zu vielen Problemen führen - nicht nur Schimmelbefall, sondern auch eine nachlassende Festigkeit des Mauerwerks, Hausschwamm und ein enormer Wärmeverlust können die Folge sein. All diese Gefahren können mit einer Mauertrockenlegung eingedämmt werden. Bevor eine Mauertrockenlegung in Angriff genommen wird, sollte die exakte Ursache gründlich abgeklärt werden. Die Wand mit einem Wasserfleck muss nicht der Grund sein, da sich Wasser immer seinen Weg findet und sich durch feine Risse im kompletten Mauerwerk verteilen kann.

Mauertrockenlegung in Taucha und Umgebung

Für den Laien ist die Einschätzung des Mauerwerks nicht einfach und sollte daher einem Spezialisten für Gebäudesanierung in Taucha übertragen werden. Ihr Ansprechpartner in Taucha übernimmt für Sie die Ursachensuche, beurteilt die bereits vorhandenen Schäden am Mauerwerk und wird Ihnen vor Ort in Taucha das günstigste und geeignetste Verfahren für eine Mauertrockenlegung erklären.

Verfahren zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von Ihrem Partner in Taucha

Es gibt verschiedene Maßnahmen, vom Mauertausch bis zur Gelinjektion, zur Mauertrockenlegung, abhängig davon, wie geschädigt die Gemäuer schon ist, woher die Nässe stammt - ein nasser Keller ist zum Beispiel die Ursache - die angewendet werden können. Steigt die Nässe auf oder wird sie von außen in das Mauerwerk gedrückt?

Einige Verfahren, die in diesen Fällen häufig verwendet werden, sind u.a.:

  • Mauersägeverfahren : Eine mechanische und dauerhaft wirkungsvolle Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit wird hierfür ins Gemäuer eingefügt. Hierfür wird ein horizontaler Schnitt in die Mauer gesetzt, der als wirkungsvolle Horizontalsperre funktioniert. Eine Sperrplatte wird in diesen neuen Schnitt eingesetzt, fest verankert und der Schnitt anschließend wieder mit einem Spezialmörtel versiegelt.
  • Mittels Chromstahlplatten: Für dieses Verfahren muss Ihr Mauerwerk über durchgehende Fugen verfügen. Ohne diese Fugen zu öffnen, werden dafür von außen Chromstahlplatten über die gesamte Wandbreite, maschinell eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Bei einer Gelinjektion werden im Abstand von circa 10 bis 15cm zahlreiche Löcher nach einem im Vorhinein festgelegten Muster versetzt in die Mauer gebohrt. Daraufhin werden diese Löcher mit einer Gelinjektion geschlossen. Dieser Füllstoff verteilt sich auch durch die kleinsten Risse und Löcher und versiegelt alle Hohlräumein der Mauer. Dadurch entsteht eine umfassende Horizontalsperre, welche das Aufsteigen von Wasser verhindert.
  • Mauertausch: Bei einem Mauertausch wird das Mauerwerk zum Teil mit neuem Beton ausgetauscht. Dies empfiehlt sich dann, wenn die Mauerwand schon so stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, dass andere Methoden nicht länger geeignet sind, um Schimmel und die Feuchtigkeit zu bekämpfen. Für Sperrmaterialien kommen hier verschiedene Stoffe infrage.

Nasser Keller in Taucha? Muss nicht sein!

Feuchte Wände, ein nasser Keller - die Gründe dafür sind divers und durch einen Laien ist die beste Methode zur Trockenlegung nicht immer direkterkennbar. Auch der Aufbau des Kellers hat einen bedeutenden Einfluss auf das am besten anzuwendende Vorgehen. Einen Experten für Mauerwerkstrockenlegung zum Objekt zu bestellen, ist fast immer notwendig, da jede Technik eigene Vor- und Nachteile hat.Ihr Dienstleister in Taucha kann Sie über die preisgünstigste und wirkungsvollste Methode zur Trockenlegung Ihres Mauerwerks beraten. Ein Anruf genügt.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Gehrden -- Jessen (Elster) Arnsdorf >>>