Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Spören

Außenabdichtung in Spören sowie Mauerwerkstrockenlegung, aufsteigende Feuchtigkeit, Gelinjektion, Feuchtigkeit, Salpeter, Horizontalsperre und nasse Keller

Nasse Flecken an den Wänden - dies ist meistens ein Signal für ein durchnässtes Mauerwerk. Sind die Mauern feucht, bildet sich leicht Schimmel, der schnell zu einer Gefahr für die Gesundheit werden kann.

Ein nasser Keller oder von außen eindringendes Wasser sind meist die eigentlichen Ursachen für feuchtes Mauerwerk. Gerade bei alten Gebäuden in Spören ist feuchtes Mauerwerk durch unsachgemäße oder gar fehlende Horizontalsperre, Abdichtungsfehler oder mangelnder Dämmung nicht selten. Aber auch Neubauten sind durch eventuelle Baufehler oder Naturkatastrophen gefährdet. Eingezogene Nässe im Mauerwerk kann zu vielerlei Problemen führen - nicht nur Schimmelbefall, sondern auch eine nachlassende Festigkeit des Mauerwerks, die Bildung von Hausschwamm und ein enormer Wärmeverlust können folgen. Diese Gefahren können mit einer Mauertrockenlegung bekämpft werden. Die Ursachen der Feuchtigkeit sollten, bevor Sie eine Mauertockenlegung erwägen, genau abgeklärt werden. Wasser sucht sich immer den Weg des geringsten Widerstandes, was bedeutet, die Ursache muss nicht die Mauerseite mit den ersten Anzeichen sein.

Ihr verlässlicher Partner in Spören für Mauertrockenlegung

Für Laien ist die Bewertung des Mauerwerks nicht einfach und sollte daher einem Spezialisten für Gebäudesanierungen in Spören übertragen werden. Ihr Spezialist in Spören hilft Ihnen gerne bei der Ursachensuche, beurteilt den entstandenen Schaden und kann Sie direkt an Ort und Stelle über eine sachgerechte Lösung zur Mauertrockenlegung - beispielsweise mittels Gelinjektion - beraten.

Unterschiedliche Verfahren zur Mauertrockenlegung – verständlich gemacht von dem Ansprechpartner in Spören

Es gibt verschiedene Methoden, vom Mauertausch bis zur Gelinjektion, zur Mauertrockenlegung, abhängig davon, wie geschädigt die Gemäuer schon ist und woher die Nässe stammt - ein nasser Keller ist zum Beispiel die Ursache - die angewendet werden können. Steigt die Feuchtigkeit auf oder wird sie von draußen in die Mauer gepresst?

Im Folgenden einige Methoden, die regelmäßige Anwendung finden:

  • Das Mauersägeverfahren: Zur Feuchtigkeitssperre wird bei dem Mauersägeverfahren eine Sperrplatte verwendet. Hierbei wird ein horizontaler Schnitt in die Mauer gesetzt, der als wirkungsvolle Horizontalsperre fungiert. Dort wird die Sperrplatte eingebracht, fest verankert und mit einem speziellen Mörtel abgedichtet.
  • Chromstahlplatten: Dieses Verfahren eignet sich für Mauerwerk mit durchgehenden Fugen. Ohne diese Fugen öffnen zu müssen, werden von außen rostfreie Chromstahlplatten zur Feuchtigkeitssperre über den ganzen Durchmesser der Mauer maschinell eingeschlagen.
  • Gelinjektion: Bei einer Gelinjektion werden im Abstand von circa 10 bis 15cm zahlreiche Löcher nach einem vorher festgelegten Muster versetzt gebohrt. In die Löcher wird das Werksmaterial entweder mit oder ohne Druck eingebracht. Der Werkstoff verteilt sich in der Mauer und schließt damit die Hohlräume und Kapillaren dauerhaft. So bildet sich eine umfassende Horizontalsperre, welche das Aufsteigen von Wasser wirkungsvoll verhindert.
  • Mauertausch: Hierbei wird ein Teil der Mauer mit frischem Beton ausgewechselt. Dieses Vorgehen ist empfehlenswert, wenn das Mauerwerk durch Feuchtigkeit schon so stark angegriffen wurde, dass andere Methoden zur Feuchtigkeitsbeseitigung nicht mehr genügen. Unterschiedlichste Materialien finden hierfür Verwendung.

Nasser Keller in Spören? Das muss nicht sein!

Ein nasser Keller oder feuchtes Mauerwerk - die potentiellen Ursachen hierfür sind vielfältig und kaum auf den ersten Blick sichtbar. Der Aufbau des Kellers fließt in die Bewertung des optimalen Verfahrens zur Trockenlegung mit ein. Es ist immer ratsam, einen Spezialisten für Gebäudesanierung und Mauertrockenlegung zu kontaktieren, da jede Technik eigene Vor- und Nachteile hat.Ihr Dienstleister in und um Spören kann Sie über die preisgünstigste und wirkungsvollste Methode der Trockenlegung Ihres Mauerwerks beraten. Kontaktieren Sie und einfach.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Gröbern -- Möhlau >>>