Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Spergau

nasse Keller in Spergau sowie Gelinjektion, Feuchtigkeit, Salpeter, Horizontalsperre, Außenabdichtung, aufsteigende Feuchtigkeit und Mauerwerkstrockenlegung

Ein nasser Keller, feuchte Mauern - circa jede fünfte Immobilie weist Feuchtigkeitsschäden auf – in Spergau wie auch andernorts. Sieht man die Feuchtigkeit bereits als Flecken an der Wand, ist Vorsicht geboten - als Betroffener sollten Sie schnell reagieren und die Ursache der Feuchtigkeit abklären lassen, bevor gesungheitsschädlicher Schimmel entsteht.

Ein nasser Keller oder von außen eindringendes Wasser sind oft die Ursachen für ein feuchtes Mauerwerk. Besonders Altbauten in Spergau sind durch fehlende oder unvollständige Horizontalsperren davon betroffen. Allerdings können auch Neubauten durch unterschiedlichste Ursachen von Nässe in den Wänden bedroht sein. Durch nasses Mauerwerk kann es nicht nur zur Bildung von Schimmel, sondern auch zu Hausschwamm, Schäden an der Bausubstanz und dadurch zu massivem Wärmeverlust kommen. Mit einer Mauertrockenlegung können Sie diese Gefahren eindämmen. Bevor eine Mauertrockenlegung infrage kommt, sollte die genaue Ursache gründlich abgeklärt werden. Nässe sucht sich den Weg des geringsten Widerstandes, was bedeutet, die Ursache muss nicht die Mauerseite mit dem feuchten Fleck sein.

Ihr verlässlicher Ansprechpartner in Spergau für Mauertrockenlegung

Bei der Suche nach Ursachen können einem Nicht-Fachmann Fehler unterlaufen, die hinterher ein Mehr an Arbeit und Kosten bedeuten, weswegen Sie unbedingt einen Spezialisten mit der Aufgabe beauftragen sollten. Ihr Experte in und um Spergau hilft Ihnen bei der Suche nach Gründen, beurteilt den entstandenen Schaden und kann Sie gleich am Objekt über eine sachgerechte Methode zur Mauertrockenlegung - zum Beispiel mittels einer Gelinjektion - informieren.

Techniken zur Mauertrockenlegung – verständlich gemacht von Ihrem Partner in Spergau

Abhängig davon, woher die Feuchtigkeit kommt, wie stark die Mauer bereits durchfeuchtet ist und wo das Wasser sitzt, gibt es verschiedene Methoden für eine Mauertrockenlegung. Steigt die Feuchtigkeit auf oder wird sie von außen in das Mauerwerk gedrückt?

Gängige Methoden, die in diesen Fällen häufig angewandt werden, sind u.a.:

  • Mauersägeverfahren: Für die Aussperrung der Feuchtigkeit wird beim Mauersägeverfahren eine Sperrplatte verwendet. Mit einer Säge wird das Mauerwerk dabei horizontal angeschnitten. In diesem Schnitt wird eine Sperrplatte in das Mauerwerk eingebracht und danach mit einem speziellen Mörtel abgedichtet.
  • Mittels Chromstahlplatten: Hierfür muss Ihr Mauerwerk über durchgehende Fugen verfügen. Ohne die Fugen öffnen zu müssen, werden von außen Chromstahlplatten über den gesamten Wanddurchmesser, eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Bei der Gelinjektion werden mit Abstand von circa 10 bis 15cm zahlreiche Löcher nach einem im Vorhinein festgelegten Muster versetzt in die Mauer gebohrt. In die Löcher wird der Füllstoff entweder mit oder ohne Druck eingebracht. Dieser Werkstoff verteilt sich auch durch kleinste Risse und versiegelt alle Kapillarenin der Mauer. Auf diese Art entsteht eine feste, dauerhaft wirksame Horizontalsperre, die die aufsteigende Feuchtigkeit aufhält.
  • Mauertausch: Beim Mauertausch wird ein Teil des Mauerwerks mit neuem Beton ausgetauscht. Dieses Verfahren ist vor allem dann denkbar, wenn die Mauer durch Nässe schon so massiv beschädigt ist, dass andere Verfahren zur Feuchtigkeitsbekämpfung nicht mehr genügen. Als Sperrmaterial kommen verschiedene Stoffe in Betracht.

Ein nasser Keller muss nicht sein – Ihr Experte in Spergau

Mögliche Gründe eines nassen Kellers sind verschieden und nicht immer sofort zu sehen. Der Kelleraufbau fließt in die Bewertung des besten Verfahrens zur Trockenlegung ein. Einen Fachmann für Gebäudesanierung vor Ort zu rufen, ist fast immer notwendig, da jede Technik spezielle Vor- und Nachteile hat.Ihr Partner in Spergau und Umland kann Ihnen anhand seiner Expertise die beste und sicherste Methode für die Mauertrockenlegung vorschlagen. Kontaktieren Sie und einfach.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Latdorf -- Axien >>>