Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Sössen

nasse Keller in Sössen sowie Feuchtigkeit, Außenabdichtung, aufsteigende Feuchtigkeit, Gelinjektion, Mauerwerkstrockenlegung, Horizontalsperre und Salpeter

Feuchtigkeit in den Wänden - die Gründe dafür können vielfältig sein. Dies ist nicht ungefährlich, denn mit der Nässe im Mauerwerk kommt auchder Schimmel.

Ein nasser Keller oder von außen eindringendes Wasser sind oft die Ursachen für ein feuchtes Mauerwerk. Insbesondere bei Altbauten in Sössen ist feuchtes Mauerwerk durch mangelhafte oder gar fehlende Horizontalsperre, Dichtungsfehler oder unvollständiger Dämmung nicht selten. Allerdings können auch neue Häuser durch unterschiedlichste Ursachen von Feuchtigkeit bedroht sein. Eingezogene Nässe im Mauerwerk kann zu vielen Problemen führen - nicht nur Schimmelbefall, sondern auch Schäden im Mauerwerk, Hausschwamm und massiver Wärmeverlust können folgen. Durch eine Mauertrockenlegung kann man dieser Gefahr begegnen. Bevor eine Mauertrockenlegung in Angriff genommen wird, sollte die genaue Ursache sorgfältig abgeklärt werden. Nässe sucht sich den Weg des geringsten Widerstandes, das heißt, der Übeltäter muss nicht die Wand mit dem feuchten Fleck sein.

Mauertrockenlegung in Sössen und Umgebung

Für den Laien ist die Beurteilung des Mauerwerks keine einfache Sache und sollte daher einem Spezialisten für Gebäudesanierungen in Sössen überlassen werden. Ihr Spezialist in und um Sössen hilft Ihnen gerne bei der Schadenssuche, bewertet die entstandenen Schäden und kann Sie direkt an Ort und Stelle über eine sachgerechte Methode zur Mauertrockenlegung - zum Beispiel mittels Gelinjektion - informieren.

Unterschiedliche Möglichkeiten zur Mauertrockenlegung – verständlich gemacht von Ihrem Partner in Sössen

Abhängig davon, woher die Feuchtigkeit kommt, wie sehr das Mauerwerk bereits durchfeuchtet ist und wo das Wasser sitzt, gibt es unterschiedliche Verfahren für eine Mauertrockenlegung. Wird Wasser von draußen ins Gebäude gedrückt oder steigt sie im Inneren von Bodennähe auf?

Hierzu einige Verfahrensweisen, die bei einer Mauertrockenlegung in Sössen verwendet werden :

  • Mauersägeverfahren: Mit dieser Methodik wird eine dauerhaft wirksame Horizontalsperre gegen aufsteigende Nässe in das Mauerwerk eingebracht. Dafür wird das Gemäuer horizontal mit einer Säge angesägt. Dort wird die Sperrplatte eingebracht, verankert und mit einem speziellen Mörtel abgedichtet.
  • Chromstahlplatten: Hierfür muss das Mauerwerk über durchgehende Fugen verfügen. Ohne die Fugen zu öffnen, werden von außen Chromstahlplatten über den gesamten Wanddurchmesser, maschinell eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Bei diesem oft angewendeten Verfahren werden zahlreiche Löcher versetzt am unteren Teil des Mauerwerks eingebohrt. In die Löcher wird das Werksmaterial entweder mit oder ohne Druck eingespritzt. Dieser Füllstoff verteilt sich durch kleinste Risse und versiegelt alle Hohlräume im Mauerwerk. Auf diese Weise entsteht eine durchgängige, dauerhaft wirksame Horizontalsperre, die die aufsteigende Feuchtigkeit abweist.
  • Mauertausch: Hierfür wird ein substantieller Teil des Mauerwerks mit frischem Beton ausgewechselt. Dies empfiehlt sich dann, wenn die Wand schon so stark betroffen ist, dass andere Vorgehensweisen nicht länger geeignet sind, um Schimmel und die Feuchtigkeit zu bekämpfen. Für Sperrmaterialien kommen hier diverse Stoffe in Betracht.

Ein nasser Keller in Sössen muss nicht sein

Ein nasser Keller oder feuchtes Mauerwerk - die Ursachen hierfür sind unterschiedlich und kaum auf den ersten Blick sichtbar. Auch der Aufbau des Kellers hat bedeutenden Einfluss auf das geeignetste anzuwendende Vorgehen. Es ist fast immer empfehlenswert, einen Spezialisten für Gebäudesanierung und Mauertrockenlegung zurate zu ziehen, weil jede Technik eigene Vor- und Nachteile hat.Ihr Partner in Sössen und Umland kann Ihnen anhand seiner Erfahrung die beste und sicherste Methode für die Mauertrockenlegung vorschlagen. Rufen Sie uns einfach an.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Zernitz -- Belleben >>>