Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Schkopau Korbetha

Mauerwerkstrockenlegung in Schkopau Korbetha sowie nasse Keller, Gelinjektion, Salpeter, Feuchtigkeit, Horizontalsperre, aufsteigende Feuchtigkeit und Außenabdichtung

Feuchtigkeit in den Wänden - die Ursachen können unterschiedlich sein. Sieht man die Nässe bereits als Flecken an der Wand, ist Vorsicht geboten - Betroffene sollten schnell reagieren und die Ursache der Nässe prüfen lassen, bevor gesundheitsschädigender Schimmel entsteht.

Oft ist der Grund für Nässe im Mauerwerk ein nasser Keller. Bei Altbauten in Schkopau Korbetha fehlt diese Horizontalsperre komplett oder sie ist über die Zeit undicht geworden. Doch auch bei einem Neubau kann durch eine Fehlplanung oder einen Baufehler Feuchtigkeit ins Mauerwerk ziehen. Durch die Feuchtigkeit in den Wänden kann es nicht nur zur Bildung von Schimmel, sondern auch zu Hausschwamm, Festigkeitsverlust des Mauerwerks und dadurch zu deutlichem Wärmeverlust kommen. Mit einer Mauertrockenlegung werden diese Gefahren eingedämmt. Bevor eine Mauertrockenlegung infrage kommt, sollte die exakte Ursache gründlich analysiert werden. Die Wandseite mit den ersten Anzeichen muss nicht unbedingt der Übeltäter sein, durch Frakturen im Mauerwerk findet Wasser seinen Weg.

Mauertrockenlegung in Schkopau Korbetha und Umgebung

Die Analyse eines Mauerwerks ist für Nicht-Sachverständige recht kompliziert, daher sollten Sie die Beurteilung einem Fachunternehmen in Schkopau Korbetha übertragen. Ihr Spezialist in und um Schkopau Korbetha hilft Ihnen gerne bei der Ursachensuche, bewertet die entstandenen Schäden und kann Sie direkt am Objekt über eine vernünftige Methode zur Mauertrockenlegung - beispielsweise mittels Gelinjektion - beraten.

Unterschiedliche Methoden zur Mauertrockenlegung – verständlich gemacht von Ihrem Partner in Schkopau Korbetha

Abhängig davon, woher das Wasser kommt, wie sehr die Mauer bereits durchfeuchtet ist und wo die Feuchtigkeit sitzt, gibt es verschiedene Methoden für eine Mauertrockenlegung. Steigt die Nässe von unten aus einem Keller auf oder wird das Wasser von draußen ins Gebäude gedrückt?

Einige Verfahren, die in solchen Fällen häufig angewandt werden, sind unter anderem:

  • Mauersägeverfahren : Eine mechanische und dauerhaft wirkungsvolle Horizontalsperre gegen die aufsteigende Feuchtigkeit wird hierbei ins Mauerwerk eingefügt. Mit einer Säge wird die Mauer dabei horizontal angeschnitten. Eine Sperrplatte wird in den Schnitt eingefügt, fest darin verankert und der Schnitt anschließend wieder mit einem Spezialmörtel verschlossen.
  • Mittels Chromstahlplatten: Hierfür muss Ihr Mauerwerk über durchgehende Fugen verfügen. Ohne diese Fugen zu öffnen, werden von außen Chromstahlplatten als Feuchtigkeitssperre über den gesamten Durchmesser der Mauer eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Bei der Gelinjektion werden im Abstand von circa 10 bis 15cm zahlreiche Löcher nach einem vorher festgelegten Muster versetzt in die Mauer gebohrt. Daraufhin werden die Löcher mit einer Gelinjektion versiegelt. Dieser Werkstoff verteilt sich auch durch kleinste Risse und versiegelt sämtliche Hohlräume im Mauerwerk. Auf diese Art bildet sich eine durchgehende Horizontalsperre, die die aufsteigende Nässe abhält.
  • Mauertausch: Hierbei wird ein Teil des Mauerwerks mit frischem Beton ausgetauscht. Dieses Vorgehen ist empfehlenswert, wenn das Mauerwerk durch die Feuchtigkeit schon so deutlich beschädigt wurde, dass andere Vorgehen zur Feuchtigkeitsbeseitigung nicht mehr genügen. Welche Materialien genau als Feuchtigkeitssperre Anwendung finden, ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Nasser Keller in Schkopau Korbetha? Muss nicht sein!

Wasser in der Mauer, ein nasser Keller - Gründe hierfür sind variabel und durch einen Laien ist die beste Methode zur Trockenlegung nicht direktsichtbar. Der Kelleraufbau fließt in die Beurteilung des besten Verfahrens für die Trockenlegung ein. Einen Sachverständigen für Gebäudesanierung zum Objekt zu bestellen, ist auf jeden Fall sinnvoll, da jede Technik ihre Vor- und Nachteile hat.Ihr Partner in Schkopau Korbetha und Umland kann Ihnen mit seiner Expertise die beste und nachhaltigste Methode für die Mauertrockenlegung unterbreiten. Wir helfen schnell und mit Sachverstand.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Zieko -- Gerlebogk >>>