Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Schierau

Gelinjektion in Schierau sowie Salpeter, aufsteigende Feuchtigkeit, Außenabdichtung, Feuchtigkeit, Mauerwerkstrockenlegung, Horizontalsperre und nasse Keller

Nasse Flecken an den Wänden - dies ist meistens ein Signal für ein feuchtes Mauerwerk. Dies ist nicht ungefährlich, denn mit der Feuchtigkeit im Mauerwerk kommt auchder Schimmel.

Ein nasser Keller oder von außen eindringendes Wasser sind meist die Ursachen für feuchtes Mauerwerk. Insbesondere Altbauten in Schierau sind durch fehlende oder unvollständige Horizontalsperren davon betroffen. Nichtsdestotrotz können auch Neubauten durch unterschiedlichste Ursachen von Nässe in den Wänden bedroht sein. Nicht nur Schimmel, auch Hausschwamm, nachlassende Festigkeit der Bausubstanz oder der Verlust von Wärme sind die Folge. Mit einer Mauertrockenlegung können Sie diesen Gefahren begegnen. Vor einer Mauertrockenlegung muss die eigentlicheUrsache möglichst genau festgestellt werden. Die Wand mit einem Wasserfleck muss nicht der Grund sein, da sich Wasser immer seinen Weg findet und sich durch feine Risse im kompletten Mauerwerk verteilen kann.

Mauertrockenlegung in Schierau

Bei der Ursachensuche können einem Nicht-Fachmann viele Fehler unterlaufen, die hinterher ein Mehr an Arbeit bedeuten, weswegen Sie dringend einen Spezialisten mit der Aufgabe beauftragen sollten. Ihr Fachmann in Schierau hilft Ihnen bei der Suche nach Gründen, beurteilt die entstandenen Schäden und kann Sie direkt vor Ort über eine vernünftige Lösung zur Mauertrockenlegung - zum Beispiel mittels einer Gelinjektion - beraten.

Unterschiedliche Möglichkeiten zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von dem Ansprechpartner in Schierau

Je nachdem, woher das Wasser kommt, wie sehr das Mauerwerk bereits durchfeuchtet ist und wo das Wasser sitzt, gibt es verschiedene Verfahren für eine Mauertrockenlegung. Wird Feuchtigkeit von draußen ins Haus gepresst oder steigt sie innen von Bodennähe nach oben?

Im Folgenden einige Methoden, die häufig Verwendung finden:

  • Mauersägeverfahren: Für die Aussperrung der Feuchtigkeit wird bei dem Mauersägeverfahren eine Sperrplatte verwendet. Hierbei wird ein waagerechter Schnitt in die Mauer gesetzt, welcher als wirkungsvolle Horizontalsperre funktioniert. In dem Schnitt wird die Sperrplatte ins Mauerwerk eingebracht und abschließend mit Spezialmörtel abgedichtet.
  • Mittels Chromstahlplatten: Diese Methode eignet sich nur für Mauerwerk mit durchgehenden Fugen. Ohne die Fugen öffnen zu müssen, werden von draußen Chromstahlplatten zur Feuchtigkeitssperre über den ganzen Mauerdurchmesser maschinell eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Bei der Gelinjektion werden mit Abstand von circa 10 bis 15cm zahlreiche Löcher nach einem im Vorhinein festgelegten Muster versetzt gebohrt. In die Löcher wird der Füllstoff entweder mit oder ohne Druck eingespritzt. Dieser Füllstoff verteilt sich durch die kleinsten Risse oder Löcher und verschließt sämtliche Kapillarenin der Mauer. Auf diese Art bildet sich eine Horizontalsperre, die aufsteigende Feuchtigkeit zurückhält.
  • Mauertausch: Wird ein Mauertausch bei einer Mauertrockenlegung vorgenommen, muss ein Teil durch neuen Beton ausgetauscht werden. Dieses Verfahren ist sinnvoll, wenn das Mauerwerk durch Nässe schon so deutlich beeinträchtigt ist, dass andere Verfahren zur Beseitigung der Feuchtigkeit nicht länger sinnvoll sind. Welche Stoffe dabei genau als Feuchtigkeitssperre Anwendung finden, ist unterschiedlich.

Nasser Keller in Schierau? Das muss nicht sein!

Ein nasser Keller oder feuchtes Mauerwerk - die Ursachen dafür sind vielfältig und nur gelegentlich auf den ersten Blick sichtbar. Auch der Kelleraufbau hat bedeutenden Einfluss auf das am besten anzuwendende Vorgehen. Es ist immer ratsam, einen Sachverständigen für Gebäudesanierung zurate zu ziehen, weil jede Technik ihre Vor- und Nachteile hat.Ihr Ansprechpartner in Schierau kann Ihnen anhand der erstellten Analyse die schnellste und optimale Methode für die Mauertrockenlegung unterbreiten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Spickendorf -- Radegast >>>