Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Schackstedt

Feuchtigkeit in Schackstedt sowie aufsteigende Feuchtigkeit, Außenabdichtung, Salpeter, Mauerwerkstrockenlegung, Horizontalsperre, nasse Keller und Gelinjektion

Ein nasser Keller, feuchte Wände - etwa jede fünfte Wohnung oder Haus weist hier in Deutschland Nässeschäden auf – auch in Schackstedt. Sieht man die Nässe bereits als Flecken an der Wand, ist Vorsicht geboten - als Betroffener sollten Sie schnell reagieren und die Ursache der Nässe abklären lassen, bevor gesundheitsschädigender Schimmel entsteht.

Ein nasser Keller ist in den allermeisten Fällen die Ursache für feuchtes Mauerwerk. Bei älteren Häusern in Schackstedt fehlt diese Horizontalsperre völlig oder sie ist über die Zeit undicht geworden. Aber auch Neubauten sind durch eventuelle Planungsfehler oder natürliche Einflüsse gefährdet. Feuchtigkeit im Mauerwerk kann zu vielen Problemen führen - nicht nur Schimmel, sondern auch Schäden im Mauerwerk, die Bildung von Hausschwamm und massiver Wärmeverlust können die Folge sein. Diese Gefahren müssen mit einer Mauertrockenlegung bekämpft werden. Vor einer Mauertrockenlegung muss die Ursache ganz genau festgestellt werden. Feuchtigkeit sucht sich den Weg des geringsten Widerstandes, was bedeutet, die Ursache muss nicht die Mauerseite mit den ersten Anzeichen sein.

Ihr Ansprechpartner für Mauertrockenlegung in Schackstedt

Bei der Suche nach Ursachen können einem Nicht-Fachmann Fehler unterlaufen, die hinterher ein Mehr an Arbeit bedeuten, weshalb Sie dringend einen Spezialisten damit beauftragen sollten. Ihr Spezialist in Schackstedt übernimmt für Sie die Ursachensuche, bewertet die bereits entstandenen Schäden und wird Ihnen direkt in Schackstedt das preiswerteste und passendste Verfahren zur Mauertrockenlegung nennen.

Methoden zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von Ihrem Ansprechpartner in Schackstedt

Weil es diverse Vorgehensweisen gibt - wie beispielsweise die Gelinjektion - die abhängig davon sind, wie viel Feuchtigkeit in den Mauern sitzt und wie weit das Mauerwerk bereits geschädigt ist, ist die Bewertung durch einen Sachverständigen vor Ort in Schackstedt ratsam. Steigt die Nässe auf oder wird sie von außen in das Mauerwerk gepresst?

Im Folgenden einige Methoden, die in der Praxis häufig Verwendung finden:

  • Das Mauersägeverfahren : Eine mechanische und damit dauerhaft wirksame Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit wird ins Gemäuer eingebracht. Hierfür wird ein horizontaler Schnitt in die Mauer gesetzt, der als wirkungsvolle Horizontalsperre fungiert. In dem Schnitt wird die Sperrplatte in das Mauerwerk eingefügt und danach mit Spezialmörtel versiegelt.
  • Mit Chromstahlplatten: Bei diesem Verfahren bedarf es durchgehender Fugen im Mauerwerk. Ohne die Fugen zu öffnen, werden von außen Chromstahlplatten über den gesamten Wanddurchmesser, eingeschlagen.
  • Gelinjektion: Für die Gelinjektion müssen versetzt und mit Abständen von circa 10 bis 15 cm Löcher in die betroffene Mauer gebohrt werden. In die Löcher wird der Füllstoff entweder mit oder ohne Druck eingebracht. Das eingebrachte Füllmaterial breitet sich in der Mauer aus und schließŧ dadurch die bestehenden Hohlräume und Kapillaren. Dadurch entsteht eine durchgehende Horizontalsperre, die die aufsteigende Nässe abhält.
  • Mauertausch: Hierbei wird ein substantieller Teil der Mauer mit frischem Beton ausgetauscht. Diese Methode ist empfehlenswert, wenn die Mauer durch Feuchtigkeit schon so deutlich angegriffen ist, dass andere Verfahren zur Feuchtigkeitsbeseitigung nicht mehr sinnvoll sind. Welche Materialien genau als Feuchtigkeitssperre Anwendung finden, ist unterschiedlich.

Ein nasser Keller muss nicht sein – Ihr Partner in Schackstedt

Die Ursachen eines nassen Kellers sind verschieden und nur selten ist die Ursache sofort zu erkennen. Der Aufbau des Kellers fließt in die Bewertung der optimalen Vorgehensweise zur Trockenlegung mit ein. Da jedes Verfahren eigene Vor- und Nachteile hat und auch wegen der Kosten, die bei der Mauertrockenlegung entstehen, lohnt es sich in jedem Fall, einen Sachverständigen zurate zu ziehen.Ihr Partner in Schackstedt kann Ihnen anhand der erstellten Analyse die günstigste und optimale Methode für die Mauertrockenlegung unterbreiten. Kontaktieren Sie und einfach.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Kropstädt -- Roßbach >>>