Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Sandersdorf Heideloh

Feuchtigkeit in Sandersdorf Heideloh sowie aufsteigende Feuchtigkeit, Salpeter, Mauerwerkstrockenlegung, nasse Keller, Außenabdichtung, Horizontalsperre und Gelinjektion

Feuchte Flecken an den Wänden - dies ist meistens ein Alarmzeichen für ein durchnässtes Mauerwerk. Sind die Mauern feucht, bildet sich oft Schimmel, der schnell zu einem Problem für die Gesundheit werden kann.

Oft ist die Ursache für Feuchtigkeit im Mauerwerk ein nasser Keller. Insbesondere Altbauten in Sandersdorf Heideloh sind durch fehlende oder unzureichende Horizontalsperren davon betroffen. Aber auch bei einem Neubau kann durch einen Planungsfehler oder einen Baufehler Feuchtigkeit in die Mauer gelangen. Durch die Feuchtigkeit in den Wänden kann es nicht nur zu Schimmelbildung, sondern auch zu Hausschwamm, Schäden an der Bausubstanz und dadurch zu massivem Wärmeverlust kommen. Durch eine Mauertrockenlegung werden diese Gefahren eingedämmt. Die Ursachen der Nässe sollten, bevor Sie eine Mauertockenlegung erwägen, genau ermittelt werden. Die Wandseite mit den ersten Anzeichen muss nicht unbedingt die Schwachstelle sein, denn feine Risse oder Löcher im Mauerwerk sucht sich Wasser seinen Weg.

Ihr Ansprechpartner für Mauertrockenlegung in Sandersdorf Heideloh

Bei der Ursachensuche können einem Laien viele Fehler unterlaufen, die hinterher ein deutliches Mehr an Arbeitsaufwand und Kosten bedeuten, weswegen Sie unbedingt einen Spezialisten damit beauftragen sollten. Ihr Partner in Sandersdorf Heideloh und Umgebung geht Ihnen bei der Suche nach den Ursachen und der Analyse der Mauerwerksschäden gerne zur Hand und kann Sie am Gebäude über die geeignetste Methode - zum Beispiel durch Gelinjektion - zur Mauertrockenlegung beraten.

Möglichkeiten zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von Ihrem Partner in Sandersdorf Heideloh

Weil es verschiedene Möglichkeiten gibt - wie beispielsweise die Gelinjektion - die abhängig davon sind, wie viel Feuchtigkeit in der Mauer sitzt und wie stark das Mauerwerk bereits geschädigt ist, ist die Bewertung durch einen Sachverständigen vor Ort in Sandersdorf Heideloh sinnvoll. Wird Feuchtigkeit von außen ins Gebäude gepresst oder steigt sie im Inneren von Bodennähe auf?

Es folgen einige Methoden, die regelmäßige Verwendung finden:

  • Das Mauersägeverfahren : Eine mechanische und dauerhaft wirksame Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit wird hierfür ins Mauerwerk eingebracht. Mittels einer Säge wird die Mauer waagerecht angesägt. In dem Schnitt wird eine Sperrplatte in das Mauerwerk eingebracht und abschließend mit einem speziellen Mörtel versiegelt.
  • Mit Chromstahlplatten: Bei diesem Verfahren bedarf es durchgehender Fugen. Ohne die Fugen öffnen zu müssen, werden von außen Chromstahlplatten zur Feuchtigkeitssperre über den kompletten Mauerdurchmesser eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Bei einer Gelinjektion werden im Abstand von circa 10 bis 15cm zahlreiche Löcher nach einem vorher festgelegten Muster versetzt in die Mauer gebohrt. Danach wird der gewünschte Werkstoff entweder mit oder ohne Druck in diese Löcher eingespritzt. Das eingebrachte Füllmaterial breitet sich in der Mauer aus und schließŧ dadurch bestehende Hohlräume und Kapillaren. Auf diese Weise entsteht eine durchgängige, dauerhaft effektive Horizontalsperre, welche aufsteigende Feuchtigkeit aufhält.
  • Mauertausch: Wird der Mauertausch bei einer Trockenlegung durchgeführt, muss ein Teil durch neuen Beton ausgetauscht werden. Diese Methode ist zu empfehlen, wenn die Mauer durch die Feuchtigkeit schon so deutlich beschädigt wurde, dass andere Vorgehen zur Beseitigung der Feuchtigkeit nicht mehr sinnvoll sind. Welche Stoffe dabei genau als Feuchtigkeitssperre Verwendung finden, ist unterschiedlich.

Ein nasser Keller in Sandersdorf Heideloh muss nicht sein

Feuchte Wände, ein nasser Keller - die Ursachen hierfür sind divers und von Laien ist die beste Methode zur Mauertrockenlegung nicht sofortsichtbar. Auch der Kelleraufbau fließt in die Auswahl des Verfahren für die Mauertrockenlegung mit ein. Da jede Methode ihre eigenen Vor- und Nachteile hat und auch wegen der Kosten, die bei einer Mauertrockenlegung entstehen, lohnt es sich immer, einen Fachmann um Hilfe zu bitten.Ihr Ansprechpartner in Sandersdorf Heideloh und Umgebung kann Ihnen anhand seiner Analyse die schnellste und sicherste Methode zur Mauertrockenlegung unterbreiten. Kontaktieren Sie und einfach.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Jeßnitz -- Bobbau >>>