Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Rotta

nasse Keller in Rotta sowie Feuchtigkeit, Mauerwerkstrockenlegung, aufsteigende Feuchtigkeit, Gelinjektion, Außenabdichtung, Salpeter und Horizontalsperre

Nässe in den Wänden - die Gründe können unterschiedlich sein. Das ist nicht ungefährlich, denn mit der Feuchtigkeit im Mauerwerk kommt der Schimmel.

Ein nasser Keller ist oft die Ursache für feuchtes Mauerwerk. Bei älteren Häusern in Rotta fehlt diese Horizontalsperre völlig oder sie ist über die Zeit undicht geworden. Doch auch Neubauten sind durch eventuelle Planungsfehler oder Naturkatastrophen gefährdet. Durch die Feuchtigkeit in den Wänden kann es nicht nur zu Schimmelbildung, sondern sogar zu Hausschwamm, Festigkeitsverlust des Mauerwerks und dadurch zu massivem Wärmeverlust kommen. All diese Gefahren müssen mit einer Mauertrockenlegung bekämpft werden. Die Gründe der Feuchtigkeit sollten, bevor Sie eine Mauertockenlegung in Betracht ziehen, genau abgeklärt werden. Wasser sucht sich immer den Weg des geringsten Widerstandes, das heißt, die Ursache muss nicht die Mauerseite mit den ersten Anzeichen sein.

Mauertrockenlegung in Rotta

Für Laien ist eine Bewertung des Mauerwerks nicht einfach und sollte deswegen einem Spezialisten für Gebäudesanierungen in Rotta überlassen werden. Ihr Spezialist in Rotta übernimmt für Sie die Ursachensuche, bewertet die bereits entstandenen Schäden am Mauerwerk und kann Ihnen direkt in Rotta das preiswerteste und geeignetste Verfahren für eine Mauertrockenlegung erklären.

Unterschiedliche Möglichkeiten zur Mauertrockenlegung – verständlich gemacht von dem Ansprechpartner in Rotta

Je nachdem, woher die Feuchtigkeit kommt, wie stark das Mauerwerk bereits durchnässt ist und wo das Wasser sitzt, gibt es verschiedene Methoden für eine Mauertrockenlegung. Steigt die Nässe von unten auf oder wird sie von außen ins Mauerwerk gedrückt?

Es folgen einige Methoden, die häufig Verwendung finden:

  • Mauersägeverfahren: Mit diesem Verfahren wird eine auf Dauer wirksame mechanische Horizontalsperre gegen die aufsteigende Feuchtigkeit in die Mauer gebracht. Dafür wird das Gemäuer horizontal angesägt. In den Schnitt wird eine Sperrplatte eingesetzt, fest verankert und mit einem speziellen Mörtel abgedichtet.
  • Mittels Chromstahlplatten: Dieses Verfahren eignet sich nur für Mauerwerk mit durchgehenden Fugen. Ohne die Fugen öffnen zu müssen, werden von außen rostfreie Chromstahlplatten zur Feuchtigkeitssperre über den kompletten Durchmesser der Mauer maschinell eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Bei diesem häufig angewendeten Verfahren werden Löcher versetzt am unteren Teil des Mauerwerks eingebohrt. Als nächstes wird der gewünschte Werkstoff entweder mit oder ohne Druck in die Löcher eingespritzt. Das eingebrachte Füllmaterial breitet sich im Mauerwerk aus und schließŧ dadurch bestehende Kapillaren und Hohlräume. So entsteht eine durchgehende Horizontalsperre, welche das Aufsteigen von Wasser wirkungsvoll verhindert.
  • Mauertausch: Wird der Mauertausch bei einer Mauertrockenlegung durchgeführt, so muss ein Teil mit neuem Beton ersetzt werden. Diese Methode ist zu empfehlen, wenn das Mauerwerk durch Feuchtigkeit schon so deutlich angegriffen ist, dass andere Verfahren zur Beseitigung der Feuchtigkeit nicht mehr sinnvoll sind. Als Sperrmaterial kommen verschiedene Stoffe infrage.

Ein nasser Keller in Rotta muss nicht sein

Die Ursachen eines nassen Kellers sind vielfältig und nicht immer ist die Ursache sofort zu erkennen. Der Aufbau des Kellers hat einen großen Einfluss auf das geeignetste anzuwendende Verfahren. Da jedes Verfahren ihre eigenen Vor- und Nachteile hat und auch aufgrund der Kosten, welche bei einer Mauertrockenlegung entstehen, lohnt es sich immer, einen Fachmann zurate zu ziehen.Ihr Dienstleister in Rotta kann Ihnen anhand seiner Expertise die beste und nachhaltigste Methode der Mauertrockenlegung vorschlagen. Kontaktieren Sie und einfach.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Kossa -- Wörlitz >>>