Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Reußen

Salpeter in Reußen sowie Feuchtigkeit, Horizontalsperre, aufsteigende Feuchtigkeit, Außenabdichtung, Mauerwerkstrockenlegung, Gelinjektion und nasse Keller

Nasse Flecken an den Wänden - dies ist in der Regel ein Alarmzeichen für ein feuchtes Mauerwerk. Das ist nicht ungefährlich, denn mit der Nässe im Mauerwerk kommt der Schimmel.

In vielen Fällen ist der Grund für Feuchtigkeit im Mauerwerk ein nasser Keller. Bei Altbauten in Reußen fehlt diese Horizontalsperre völlig oder sie ist über die Zeit undicht geworden. Doch auch Neubauten sind durch eventuelle Baufehler oder natürliche Einflüsse gefährdet. Nicht nur Schimmel, sondern auch Hausschwamm, eine nachlassende Festigkeit der Bausubstanz und zusätzliche Heizkosten sind die Folge. Mit einer Mauertrockenlegung können Sie diese Gefahren eindämmen. Die Gründe der Nässe sollten, bevor Sie eine Mauertockenlegung erwägen, genau abgeklärt werden. Die Wand mit Wasserflecken muss nicht die Ursache sein, da sich Nässe immer einen Weg findet und sich durch feine Risse im Mauerwerk verteilen kann.

Ihr Partner in Reußen für Mauertrockenlegung

Bei der Suche nach Ursachen können einem Laien Fehler unterlaufen, die hinterher ein Mehr an Arbeit bedeuten, weshalb Sie dringend einen Spezialisten mit der Aufgabe beauftragen sollten. Ihr Spezialist in Reußen hilft Ihnen bei der Schadenssuche, beurteilt die entstandenen Schäden und kann Sie direkt vor Ort über eine sachgerechte Methode zur Mauertrockenlegung - zum Beispiel durch einer Gelinjektion - informieren.

Methoden zur Mauertrockenlegung – verständlich gemacht von dem Partner in Reußen

Abhängig davon, woher die Feuchtigkeit kommt, wie sehr die Mauer bereits durchfeuchtet ist und wo die Feuchtigkeit sitzt, gibt es verschiedene Methoden für eine Mauertrockenlegung. Steigt die Nässe von unten auf oder wird sie von außen ins Mauerwerk gedrückt?

Einige Verfahren, die in solchen Fällen häufig verwendet werden, sind zum Beispiel:

  • Mauersägeverfahren: Für die Feuchtigkeitssperre wird bei dem Mauersägeverfahren eine Sperrplatte verwendet. Dafür wird die Mauer horizontal mit einer Säge angesägt. In ebendiesem Schnitt wird eine Sperrplatte eingebracht, verankert und mit speziellem Mörtel abgedichtet.
  • Mit Chromstahlplatten: Hierfür muss das Mauerwerk über durchgehende Fugen verfügen. Von außen werden hierzu Chromstahlplatten ohne die Fugen zu öffnen über die gesamte Mauerbreite maschinell eingebracht.
  • Die Gelinjektion: Bei diesem häufig angewendeten Vorgehen werden zahlreiche Löcher versetzt am unteren Teil der Mauer eingebohrt. In die Löcher wird das Werksmaterial entweder mit oder ohne Druck eingebracht. Das eingebrachte Füllmittel breitet sich im Mauerwerk aus und schließŧ dadurch bestehende Kapillaren und Hohlräume. So bildet sich eine durchgehende Horizontalsperre, welche das Aufsteigen von Wasser verhindert.
  • Mauertausch: Hierbei wird ein substantieller Teil des Mauerwerks mit frischem Beton ausgetauscht. Diese Methode ist vor allem dann denkbar, wenn die Mauer durch Nässe schon so deutlich beeinträchtigt ist, dass andere Techniken zur Feuchtigkeitsbekämpfung nicht länger sinnvoll sind. Welche Materialien dabei genau als Feuchtigkeitssperre verwendet werden, ist unterschiedlich.

Nasser Keller in Reußen? Muss nicht sein!

Feuchte Wände, ein nasser Keller - die Ursachen dafür sind variabel und von Laien ist die beste Methode zur Mauertrockenlegung nicht immer soforterkennbar. Auch der Aufbau des Kellers fließt in die Beurteilung des optimalen Verfahrens zur Trockenlegung ein. Da jede Methode ihre eigenen Vor- und Nachteile hat und auch wegen der Kosten, welche bei der Mauertrockenlegung entstehen, lohnt es sich in jedem Fall, einen Sachverständigen um Hilfe zu bitten.Ihr Dienstleister in und um Reußen kann Sie über die preisgünstigste und wirkungsvollste Methode zur Trockenlegung Ihres Mauerwerks beraten. Wir helfen schnell und mit Sachverstand.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Landsberg -- Cosa >>>