Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Queis

Horizontalsperre in Queis sowie Salpeter, Feuchtigkeit, nasse Keller, aufsteigende Feuchtigkeit, Mauerwerkstrockenlegung, Gelinjektion und Außenabdichtung

Nässe in den Wänden - die Gründe können unterschiedlich sein. Sind die Wände nass, bildet sich oft Schimmel, der schnell zu einer Gefahr für die Gesundheit werden kann.

Oft ist der Grund für Nässe im Mauerwerk ein nasser Keller. Bei älteren Häusern in Queis fehlt diese Horizontalsperre völlig oder sie ist im Laufe der Jahre undicht geworden. Allerdings können auch Neubauten durch Naturkatastrophen, Baufehler oder Planungsfehlern von Nässe in den Wänden bedroht sein. Nicht nur Schimmel, auch Hausschwamm, eine nachlassende Festigkeit der Bausubstanz und zusätzliche Heizkosten bedrohen Ihr Heim. Mit einer Mauertrockenlegung können Sie diese Gefahren eindämmen. Bevor Sie aber mit einer Mauertrockenlegung starten, muss die Ursache möglichst genau festgestellt werden. Feuchtigkeit sucht sich den Weg des geringsten Widerstandes, was bedeutet, der Übeltäter muss nicht die Mauerseite mit dem feuchten Fleck sein.

Ihr Ansprechpartner für Mauertrockenlegung in Queis

Bei der Ursachensuche können einem Laien viele Fehler unterlaufen, die hinterher ein deutliches Mehr an Arbeit bedeuten, weswegen Sie unbedingt einen Spezialisten damit beauftragen sollten. Ihr Fachmann in Queis geht Ihnen während der Suche nach den Ursachen und der Schadensanalyse des Mauerwerks gerne zur Hand und wird Sie am Gebäude über die passende Methode - wie beispielsweise Gelinjektion - zur Mauertrockenlegung informieren.

Techniken zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von dem Partner in Queis

Weil es verschiedene Vorgehensweisen gibt - wie beispielsweise die Gelinjektion - die abhängig davon sind, wie viel Nässe in den Mauern sitzt und wie stark das Mauerwerk bereits geschädigt ist, ist die Beurteilung durch den Fachmann vor Ort in Queis ratsam. Steigt die Nässe von unten auf oder wird sie von draußen in das Mauerwerk gepresst?

Hierzu einige Techniken, die bei der Mauertrockenlegung in Queis verwendet werden :

  • Mauersägeverfahren: Zur Aussperrung der Feuchtigkeit wird bei dem Mauersägeverfahren eine Sperrplatte verwendet. Hierbei wird ein waagerechter Schnitt ins Mauerwerk gesetzt, welcher als wirkungsvolle Horizontalsperre fungiert. Die Sperrplatte wird in den Schnitt eingefügt, fest verankert und der Schnitt anschließend wieder mit einem Spezialmörtel versiegelt.
  • Mit Chromstahlplatten: Dieses Verfahren eignet sich nur für Mauerwerk mit durchgehenden Fugen. Von außen werden hierzu Chromstahlplatten durch die gesamte Mauerbreite eingebracht.
  • Die Gelinjektion: Bei diesem oft angewendeten Vorgehen werden Löcher versetzt am unteren Teil des Mauerwerks eingebohrt. Danach wird der gewünschte Werkstoff entweder mit Druck oder ohne in die Löcher gespritzt. Das eingebrachte Füllmittel breitet sich in der Mauer aus und verschließt dadurch bestehende Hohlräume und Kapillaren. Dadurch entsteht eine umfassende Horizontalsperre, welche das Aufsteigen von Feuchtigkeit verhindert.
  • Mauertausch: Hierbei wird ein Teil der Mauer mit frischem Beton ausgewechselt. Dieses Vorgehen ist zu empfehlen, wenn das Mauerwerk durch die Feuchtigkeit schon so deutlich beschädigt ist, dass andere Verfahren zur Beseitigung der Feuchtigkeit nicht mehr sinnvoll sind. Unterschiedlichste Materialien finden hierbei Verwendung.

Nasser Keller in Queis? Muss nicht sein!

Feuchte Wände, ein nasser Keller - Gründe hierfür sind variabel und von Laien ist die beste Methode zur Trockenlegung nicht soforterkennbar. Der Kelleraufbau fließt in die Beurteilung des optimalen Verfahrens für die Trockenlegung ein. Weil jedes Verfahren eigene Vor- und Nachteile hat und aufgrund der Kosten, die bei einer Mauertrockenlegung entstehen, lohnt es sich immer, einen Sachverständigen zu kontaktieren.Ihr Partner in Queis und Umland kann Ihnen mit seiner Erfahrung die beste und sicherste Methode zur Mauertrockenlegung erklären. Kontaktieren Sie und einfach.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Mösthinsdorf -- Schortewitz >>>