Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Plötz

nasse Keller in Plötz sowie Horizontalsperre, Gelinjektion, aufsteigende Feuchtigkeit, Salpeter, Außenabdichtung, Mauerwerkstrockenlegung und Feuchtigkeit

Nasse Flecken an den Wänden - dies ist in den meisten Fällen ein Signal für ein feuchtes Mauerwerk. Das ist nicht ganz ungefährlich, denn mit der Nässe im Mauerwerk kommt auchder Schimmel.

Ein nasser Keller ist in den allermeisten Fällen die Ursache für feuchtes Mauerwerk. Gerade bei Altbauten in Plötz ist feuchtes Mauerwerk durch unsachgemäße oder komplett fehlende Horizontalsperre, Dichtungsfehler oder mangelnder Dämmung häufig. Doch auch bei einem neu gebauten Haus kann durch einen Planungsfehler oder einen Baufehler Feuchtigkeit ins Mauerwerk ziehen. Durch nasses Mauerwerk kann es nicht nur zur Bildung von Schimmel, sondern sogar zu Hausschwamm, Festigkeitsverlust des Mauerwerks und dadurch zu massivem Wärmeverlust kommen. Mit einer Mauertrockenlegung können Sie diese Gefahren eindämmen. Bevor eine Mauertrockenlegung in Angriff genommen wird, sollte die exakte Ursache sorgfältig abgeklärt werden. Die Wandseite mit den ersten Flecken muss nicht unbedingt die Schwachstelle sein, denn Frakturen im Mauerwerk findet Wasser einen Weg.

Mauertrockenlegung in Plötz

Für Laien ist die Einschätzung des Mauerwerks kaum möglich und sollte deswegen einem Spezialisten für Gebäudesanierung in Plötz überlassen werden. Ihr Ansprechpartner in Plötz übernimmt für Sie die Ursachensuche, analysiert die bereits entstandenen Schäden am Mauerwerk und kann Ihnen direkt in Plötz das günstigste und passendste Verfahren zur Mauertrockenlegung nennen.

Methoden zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von dem Partner in Plötz

Je nachdem, woher die Feuchtigkeit kommt, wie sehr die Mauer bereits durchnässt ist und wo die Feuchtigkeit sitzt, gibt es verschiedene Methoden für eine Mauertrockenlegung. Steigt die Feuchtigkeit von unten auf oder wird das Wasser von draußen ins Gebäude gedrückt?

Einige Methoden, die in solchen Fällen häufig verwendet werden, sind beispielsweise:

  • Mauersägeverfahren : Eine mechanische und damit auf Dauer wirksame Horizontalsperre gegen die aufsteigende Feuchtigkeit wird hierbei ins Gemäuer eingefügt. Dafür wird das Gemäuer horizontal angesägt. Eine Sperrplatte wird in den neuen Schnitt eingefügt, fest verankert und der Schnitt anschließend wieder mit Spezialmörtel versiegelt.
  • Mittels Chromstahlplatten: Für dieses Verfahren muss das Mauerwerk über durchgehende Fugen verfügen. Ohne die Fugen öffnen zu müssen, werden von außen rostfreie Chromstahlplatten als Feuchtigkeitssperre über den kompletten Mauerdurchmesser eingeschlagen.
  • Gelinjektion: Für die Gelinjektion müssen versetzt und im Abstand von ca. 10 bis 15 cm Löcher in die betroffene Mauer gebohrt werden. Danach wird der gewünschte Werkstoff entweder mit oder ohne Druck in diese Löcher eingespritzt. Der Füllstoff verteilt sich im Mauerwerk und schließt die Hohlräume und Kapillaren dauerhaft. Dadurch entsteht eine Horizontalsperre, die die aufsteigende Nässe zurückhält.
  • Mauertausch: Wird ein Mauertausch bei einer Trockenlegung vorgenommen, muss ein Teil durch neuen Beton ausgetauscht werden. Dieses Vorgehen ist zu empfehlen, wenn die Mauer durch Feuchtigkeit schon so stark beschädigt ist, dass andere Vorgehen zur Feuchtigkeitsbeseitigung nicht mehr genügen. Verschiedene Werkstoffe finden hierfür Verwendung.

Ein nasser Keller muss nicht sein – Ihr Spezialist in Plötz

Die Ursachen eines nassen Kellers sind verschieden und nur selten auf den ersten Blick zu sehen. Auch der Kelleraufbau fließt in die Auswahl des Verfahren für die Trockenlegung der Mauer mit ein. Weil jede Methode ihre eigenen Vor- und Nachteile hat und auch wegen der Kosten, die bei der Mauertrockenlegung anfallen, lohnt es sich immer, einen Spezialisten um Hilfe zu bitten.Ihr Partner in Plötz kann Ihnen anhand seiner erstellten Analyse die schnellste und sicherste Methode der Mauertrockenlegung unterbreiten. Wir sind nur einen Anruf entfernt.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Baasdorf -- Maasdorf >>>