Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Löbnitz an der Linde

Gelinjektion in Löbnitz an der Linde sowie Außenabdichtung, aufsteigende Feuchtigkeit, Mauerwerkstrockenlegung, nasse Keller, Horizontalsperre, Salpeter und Feuchtigkeit

Feuchtigkeit in den Wänden - die Gründe können unterschiedlich sein. Das ist nicht ganz ungefährlich, denn mit der Nässe im Mauerwerk kommt auchder Schimmel.

Ein nasser Keller ist oft der Auslöser für feuchtes Mauerwerk. Bei älteren Häusern in Löbnitz an der Linde fehlt diese Horizontalsperre komplett oder sie ist über die Zeit undicht geworden. Nichtsdestotrotz können auch neue Häuser durch unterschiedlichste Ursachen von Nässe in den Wänden bedroht sein. Durch die Feuchtigkeit in den Wänden kann es nicht nur zu Schimmelbildung, sondern auch zu Hausschwamm, Festigkeitsverlust des Mauerwerks und dadurch zu deutlichem Wärmeverlust kommen. Mit einer Mauertrockenlegung werden diese Gefahren eingedämmt. Vor einer Mauertrockenlegung muss die Ursache ganz genau festgestellt werden. Die Wand mit einem Wasserfleck muss nicht die Ursache sein, da sich Nässe immer seinen Weg sucht und sich durch haarfeine Risse im kompletten Mauerwerk verteilen kann.

Ihr verlässlicher Ansprechpartner in Löbnitz an der Linde für Mauertrockenlegung

Für den Laien ist die Beurteilung des Mauerwerks keine einfache Sache und sollte deswegen einem Spezialisten für Gebäudesanierungen in Löbnitz an der Linde überlassen werden. Ihr Ansprechpartner in Löbnitz an der Linde übernimmt für Sie die Ursachensuche, analysiert die bereits entstandenen Schäden und kann Ihnen vor Ort in Löbnitz an der Linde das preiswerteste und passendste Verfahren zur Mauertrockenlegung nennen.

Unterschiedliche Techniken zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von Ihrem Partner in Löbnitz an der Linde

Abhängig davon, woher das Wasser kommt, wie stark die Mauer bereits durchfeuchtet ist und wo das Wasser sitzt, gibt es unterschiedliche Verfahren für eine Mauertrockenlegung. Steigt die Nässe von unten auf oder wird sie von außen in das Mauerwerk gedrückt?

Einige Verfahren, die in solchen Fällen häufig angewandt werden, sind unter anderem:

  • Das Mauersägeverfahren : Eine mechanische und auf Dauer wirkungsvolle Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit wird hierfür ins Mauerwerk eingebracht. Dazu wird das Gemäuer horizontal mit einer Säge angesägt. Dort wird eine Sperrplatte eingesetzt, fest verankert und mit einem speziellen Mörtel abgeschlossen.
  • Mit Chromstahlplatten: Bei dieser Methode bedarf es durchgehender Fugen im Mauerwerk. Ohne diese Fugen öffnen zu müssen, werden von außen Chromstahlplatten über den gesamten Wanddurchmesser, maschinell eingeschlagen.
  • Gelinjektion: Für die Gelinjektion müssen versetzt und im Abstand von etwa 10 bis 15 cm Löcher in das betroffene Mauerwerk gebohrt werden. Daraufhin werden diese Löcher mit einer Gelinjektion geschlossen. Der Füllstoff verteilt sich in der Mauer und schließt damit die Hohlräume und Kapillaren. So bildet sich eine feste, dauerhaft effektive Horizontalsperre, die die aufsteigende Feuchtigkeit aufhält.
  • Mauertausch: Hierfür wird ein Teil des Mauerwerks mit frischem Beton ausgewechselt. Dieses Vorgehen ist zu empfehlen, wenn das Mauerwerk durch die Feuchtigkeit schon so deutlich beschädigt wurde, dass andere Methoden zur Beseitigung der Feuchtigkeit nicht mehr genügen. Verschiedene Werkstoffe finden hierbei Verwendung.

Ein nasser Keller muss nicht sein – Ihr Partner in Löbnitz an der Linde

Feuchte Wände, ein nasser Keller - die Ursachen dafür sind variabel und durch einen Laien ist die optimale Methode zur Trockenlegung nicht immer direktsichtbar. Der Kelleraufbau hat großen Einfluss auf das am besten anzuwendende Verfahren. Es ist immer ratsam, einen Fachmann für Gebäudesanierung zurate zu ziehen, weil jede Methode ihre Vor- und Nachteile hat.Ihr Partner in Löbnitz an der Linde kann Ihnen mit seiner Expertise die beste und nachhaltigste Methode der Mauertrockenlegung erklären. Ein Anruf genügt.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Rodleben -- Eutzsch >>>