Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Löberitz

Horizontalsperre in Löberitz sowie aufsteigende Feuchtigkeit, Salpeter, Außenabdichtung, nasse Keller, Feuchtigkeit, Gelinjektion und Mauerwerkstrockenlegung

Ein nasser Keller, feuchte Wände - circa jede fünfte Wohnung oder Haus weist mittlerweile Schäden durch Feuchtigkeit auf – auch in Löberitz. Dies ist nicht ganz ungefährlich, denn mit der Feuchtigkeit im Mauerwerk kommt der Schimmel.

Ein nasser Keller oder von außen eindringendes Wasser sind meist die eigentlichen Ursachen für ein feuchtes Mauerwerk. Insbesondere bei Altbauten in Löberitz ist feuchtes Mauerwerk durch mangelhafte oder komplett fehlende Horizontalsperre, Abdichtungsfehler oder unvollständiger Dämmung häufig. Nichtsdestotrotz können auch neue Häuser durch unterschiedlichste Ursachen von Feuchtigkeit bedroht sein. Eingezogene Nässe im Mauerwerk kann zu vielerlei Problemen führen - nicht nur Schimmel, sondern auch eine nachlassende Festigkeit des Mauerwerks, Hausschwamm und ein enormer Wärmeverlust können folgen. Durch eine Mauertrockenlegung werden diese Gefahren eingedämmt. Die Gründe der Feuchtigkeit sollten, bevor Sie eine Mauertockenlegung erwägen, genau ermittelt werden. Wasser sucht sich immer den Weg des geringsten Widerstandes, das heißt, die Ursache muss nicht die Mauerseite mit dem feuchten Fleck sein.

Mauertrockenlegung in Löberitz und Umgebung

Die fundierte Analyse eines Mauerwerks ist für Laien allein nicht sinnvoll, daher sollten Sie die Einschätzung einem Fachunternehmen in Löberitz überlassen. Ihr Ansprechpartner in Löberitz übernimmt für Sie die Ursachensuche, bewertet die bereits entstandenen Schäden am Mauerwerk und wird Ihnen vor Ort in Löberitz das günstigste und passendste Verfahren zur Mauertrockenlegung nennen.

Methoden zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von dem Partner in Löberitz

Abhängig davon, woher die Feuchtigkeit kommt, wie stark das Mauerwerk bereits durchnässt ist und wo das Wasser sitzt, gibt es verschiedene Methoden für eine Mauertrockenlegung. Wird Wasser von außen ins Gebäude gepresst oder steigt sie innen von Erdbodennähe nach oben?

Einige Methoden, die in diesen Fällen häufig verwendet werden, sind unter anderem:

  • Mauersägeverfahren: Zur Aussperrung der Feuchtigkeit wird beim Mauersägeverfahren eine Sperrplatte verwendet. Hierbei wird ein horizontaler Schnitt in die Mauer gesetzt, der als effektive Horizontalsperre fungiert. In diesem Schnitt wird eine Sperrplatte in das Mauerwerk eingebracht und danach mit einem speziellen Mörtel versiegelt.
  • Mittels Chromstahlplatten: Diese Methode ist für Mauerwerk mit durchgehenden Fugen geeignet. Ohne diese Fugen zu öffnen, werden von außen Chromstahlplatten als Feuchtigkeitssperre über den ganzen Durchmesser der Mauer eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Bei der Gelinjektion werden mit Abstand von circa 10 bis 15cm zahlreiche Löcher nach einem vorher festgelegten Muster versetzt in die Mauer gebohrt. Daraufhin werden die Löcher mit einer Gelinjektion versiegelt. Das so eingebrachte Füllmittel breitet sich im Mauerwerk aus und verschließt dadurch bestehende Hohlräume und Kapillaren. Auf diese Art bildet sich eine Horizontalsperre, die die aufsteigende Nässe abhält.
  • Mauertausch: Beim Mauertausch wird das Mauerwerk zum Teil mit neuem Beton ausgetauscht. Diese Methode ist zu empfehlen, wenn die Mauer durch die Feuchtigkeit schon so deutlich angegriffen wurde, dass andere Methoden zur Beseitigung der Feuchtigkeit nicht mehr genügen. Welche Stoffe dabei genau als Sperrmaterial Verwendung finden, ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Nasser Keller in Löberitz? Das muss nicht sein!

Wasser in der Mauer, ein nasser Keller - Ursachen dafür sind divers und durch einen Laien ist die optimale Methode zur Trockenlegung nicht soforterkennbar. Der Kelleraufbau hat einen bedeutenden Einfluss auf das geeignetste zu verwendende Verfahren. Weil jede Vorgehensweise ihre eigenen Vor- und Nachteile hat und auch aufgrund der Kosten, die bei der Mauertrockenlegung anfallen, lohnt es sich immer, einen Spezialisten um Hilfe zu bitten.Ihr Dienstleister in Löberitz und Umland kann Ihnen anhand seiner Analyse die einfachste und nachhaltigste Methode zur Mauertrockenlegung erklären. Wir sind nur einen Anruf entfernt.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Löbnitz -- Neukyhna >>>