Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Kemberg

Salpeter in Kemberg sowie Horizontalsperre, aufsteigende Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, nasse Keller, Gelinjektion, Außenabdichtung und Mauerwerkstrockenlegung

Ein nasser Keller, feuchte Mauern - fast jede fünfte Wohnung oder Haus weist mittlerweile Nässeschäden auf – auch in Kemberg. Zeigt sich die Nässe bereits als Flecken an der Wand, ist Vorsicht geboten - als Betroffener sollten Sie schnell reagieren und die Gründe der Feuchtigkeit abklären lassen, bevor gesundheitsschädigender Schimmel entstehen kann.

Ein nasser Keller oder von außen eingedrungenes Wasser sind oft die eigentlichen Ursachen für ein feuchtes Mauerwerk. Besonders Altbauten in Kemberg sind durch fehlende oder unzureichende Horizontalsperren davon betroffen. Allerdings können auch Neubauten durch Naturkatastrophen, Baufehler oder Planungsfehlern von Nässe in den Wänden bedroht sein. Nicht nur Schimmel, sondern auch Hausschwamm, eine nachlassende Festigkeit der Bausubstanz und zusätzliche Heizkosten sind die Folge. Mit einer Mauertrockenlegung kann man diesen Gefahren begegnen. Bevor Sie aber mit einer Mauertrockenlegung starten, muss die Ursache möglichst genau festgestellt werden. Nässe sucht sich den Weg des geringsten Widerstandes, das heißt, die Ursache muss nicht die Wand mit den ersten Anzeichen sein.

Ihr verlässlicher Partner in Kemberg für Mauertrockenlegung

Für den Laien ist die Beurteilung des Mauerwerks keine einfache Sache und sollte daher einem Experten für Gebäudesanierungen in Kemberg überlassen werden. Ihr Fachmann in Kemberg geht Ihnen bei der Ursachensuche und der Schadensanalyse des Mauerwerks mit Sachverstand zur Hand und wird Sie direkt am Gebäude über die geeignetste Methode - wie beispielsweise Gelinjektion - zur Mauertrockenlegung informieren.

Möglichkeiten zur Mauertrockenlegung – verständlich gemacht von Ihrem Partner in Kemberg

Abhängig davon, woher das Wasser kommt, wie sehr die Mauer bereits durchfeuchtet ist und wo das Wasser sitzt, gibt es verschiedene Methoden für eine Mauertrockenlegung. Steigt die Nässe von unten auf oder wird sie von draußen ins Gebäude gedrückt?

Gängige Verfahren, die in solchen Fällen häufig verwendet werden, sind u.a.:

  • Das Mauersägeverfahren: Für die Aussperrung der Feuchtigkeit wird beim Mauersägeverfahren eine Sperrplatte verwendet. Mit einer Säge wird die Mauer dabei horizontal angeschnitten. In diesem Schnitt wird die Sperrplatte ins Mauerwerk eingefügt und dann mit einem speziellen Mörtel versiegelt.
  • Chromstahlplatten: Dieses Verfahren ist nur für ein Mauerwerk mit durchgehenden Fugen geeignet. Von außen werden Chromstahlplatten über die gesamte Mauerbreite maschinell eingebracht.
  • Gelinjektion: Bei diesem oft angewandten Verfahren werden Löcher versetzt am unteren Teil des Mauerwerks eingebohrt. In die Löcher wird der Füllstoff entweder mit oder ohne Druck eingespritzt. Der Werkstoff verteilt sich so im Mauerwerk und schließt damit die Hohlräume und Kapillaren. Auf diese Art bildet sich eine Horizontalsperre, die aufsteigende Nässe abhält.
  • Mauertausch: Hierbei wird ein Teil des Mauerwerks mit frischem Beton ausgetauscht. Das empfiehlt sich dann, wenn die Wand schon so massiv in Mitleidenschaft gezogen wurde, dass andere Methoden nicht länger greifen, um Schimmel und die Feuchtigkeit zu bekämpfen. Welche Stoffe dabei genau als Feuchtigkeitssperre Anwendung finden, ist unterschiedlich.

Nasser Keller in Kemberg? Muss nicht sein!

Die Gründe eines nassen Kellers sind verschieden und selten ist die Ursache sofort zu sehen. Der Aufbau des Kellers fließt wesentlich in die Auswahl des Verfahren für die Mauertrockenlegung mit ein. Es ist fast immer sinnvoll, einen Fachmann für Gebäudesanierung und Mauertrockenlegung zurate zu ziehen, weil jede Technik ihre Vor- und Nachteile hat.Ihr Dienstleister in Kemberg kann Sie über die preisgünstigste und wirkungsvollste Methode zur Trockenlegung Ihres Mauerwerks informieren. Rufen Sie uns einfach an.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Schkopau Raßnitz -- Eilenburg >>>