Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Eilenburg

Gelinjektion in Eilenburg sowie Außenabdichtung, Salpeter, Mauerwerkstrockenlegung, nasse Keller, Horizontalsperre, aufsteigende Feuchtigkeit und Feuchtigkeit

Ein nasser Keller, feuchte Mauern - etwa jede fünfte Wohnung oder Haus weist hier in Deutschland Feuchtigkeitsschäden auf – auch in Eilenburg. Sind die Wände feucht, bildet sich leicht Schimmel, der schnell zu einem Problem für die Gesundheit werden kann.

Ein nasser Keller ist in den allermeisten Fällen die Ursache für feuchtes Mauerwerk. Gerade bei Altbauten in Eilenburg ist feuchtes Mauerwerk durch mangelhafte oder komplett fehlende Horizontalsperre, Abdichtungsfehler oder unvollständiger Dämmung häufig. Nichtsdestotrotz können auch Neubauten durch Naturkatastrophen, Baufehler oder Planungsfehlern von Feuchtigkeit bedroht sein. Durch nasses Mauerwerk kann es nicht nur zu Schimmelbildung, sondern sogar zu Hausschwamm, Festigkeitsverlust des Mauerwerks und dadurch zu deutlichem Wärmeverlust kommen. Durch eine Mauertrockenlegung kann man dieser Gefahr begegnen. Vor einer Mauertrockenlegung sollte die Ursache ganz genau festgestellt werden. Die Wand mit den ersten Anzeichen muss nicht unbedingt die Schwachstelle sein, denn feine Risse oder Löcher im Mauerwerk sucht sich Wasser seinen Weg.

Ihr verlässlicher Partner in Eilenburg für Mauertrockenlegung

Für Laien ist die Beurteilung des Mauerwerks kaum möglich und sollte daher einem Experten für Gebäudesanierung in Eilenburg überlassen werden. Ihr Experte in Eilenburg und Umgebung geht Ihnen bei der Ursachensuche und der Analyse der Mauerwerksschäden mit Sachverstand zur Hand und wird Sie am Gebäude über die geeignetste Methode - wie beispielsweise Gelinjektion - zur Mauertrockenlegung beraten.

Möglichkeiten zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von dem Partner in Eilenburg

Je nachdem, woher die Feuchtigkeit kommt, wie stark die Mauer bereits durchfeuchtet ist und wo die Feuchtigkeit sitzt, gibt es verschiedene Verfahren für eine Mauertrockenlegung. Steigt die Nässe von unten auf oder wird das Wasser von außen ins Mauerwerk gedrückt?

Im Folgenden einige Methoden, die in der Praxis regelmäßige Verwendung finden:

  • Das Mauersägeverfahren: Bei dieser Methodik wird eine auf Dauer wirksame Horizontalsperre gegen die aufsteigende Nässe in die Mauer eingebracht. Mit einer Säge wird das Mauerwerk dafür waagerecht angeschnitten. Dort wird die Sperrplatte eingesetzt, verankert und mit speziellem Mörtel abgeschlossen.
  • Chromstahlplatten: Bei dieser Methode bedarf es durchgehender Fugen. Ohne diese Fugen zu öffnen, werden von außen Chromstahlplatten über die gesamte Wandbreite, eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Für die Gelinjektion müssen versetzt und mit Abständen von ca. 10 bis 15 cm Löcher in das betroffene Mauerwerk gebohrt werden. In diese Löcher wird der Füllstoff entweder unter Druck oder ohne Druck eingespritzt. Dieser Füllstoff verteilt sich auch durch die kleinsten Risse und Löcher und verschließt alle Hohlräumein der Mauer. So bildet sich eine durchgehende Horizontalsperre, welche das Aufsteigen von Wasser verhindert.
  • Mauertausch: Hierfür wird ein substantieller Teil des Mauerwerks mit frischem Beton ausgewechselt. Diese Methode ist empfehlenswert, wenn das Mauerwerk durch die Feuchtigkeit schon so stark angegriffen wurde, dass andere Vorgehen zur Feuchtigkeitsbeseitigung nicht mehr sinnvoll sind. Verschiedene Werkstoffe finden hierfür Anwendung.

Nasser Keller in Eilenburg? Das muss nicht sein!

Die Ursachen eines nassen Kellers sind vielfältig und nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Der Aufbau des Kellers fließt in die Bewertung des besten Verfahrens für die Trockenlegung mit ein. Einen Spezialisten für Gebäudesanierung vor Ort zu rufen, ist auf jeden Fall sinnvoll, da jede Technik eigene Vor- und Nachteile hat.Ihr Partner in Eilenburg kann Ihnen anhand seiner Erfahrung die einfachste und nachhaltigste Methode für die Mauertrockenlegung vorschlagen. Kontaktieren Sie und einfach.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Kemberg -- Taucha >>>