Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Doberschütz

nasse Keller in Doberschütz sowie aufsteigende Feuchtigkeit, Salpeter, Gelinjektion, Mauerwerkstrockenlegung, Horizontalsperre, Außenabdichtung und Feuchtigkeit

Nässe in den Wänden - die Ursachen können vielfältig sein. Das ist nicht ganz ungefährlich, denn mit der Nässe im Mauerwerk kommt der Schimmel.

Oft ist der Grund für Feuchtigkeit im Mauerwerk ein nasser Keller. Besonders Altbauten in Doberschütz sind durch fehlende oder unzureichende Horizontalsperren dafür anfällig. Nichtsdestotrotz können auch neue Häuser durch Naturkatastrophen, Baufehler oder Planungsfehlern von Nässe in den Wänden bedroht sein. Nicht nur Schimmel, auch Hausschwamm, nachlassende Festigkeit des Mauerwerks und der Verlust von Wärme bedrohen Ihr Heim. Mit einer Mauertrockenlegung kann man diese Gefahren eindämmen. Die Ursachen der Nässe sollten, bevor Sie eine Mauertockenlegung in Betracht ziehen, genau abgeklärt werden. Die Wand mit einem Wasserfleck muss nicht der Grund sein, da sich Nässe immer einen Weg findet und sich durch feine Risse im Mauerwerk verteilen kann.

Mauertrockenlegung in Doberschütz und Umgebung

Die fundierte Schadensanalyse eines Mauerwerks ist für Laien recht kompliziert, daher sollten Sie die Einschätzung einem Fachunternehmen in Doberschütz übertragen. Ihr Ansprechpartner in Doberschütz unterstützt Sie bei der Ursachensuche, bewertet die bereits entstandenen Schäden und kann Ihnen direkt in Doberschütz das preiswerteste und passendste Verfahren zur Mauertrockenlegung nennen.

Unterschiedliche Möglichkeiten zur Mauertrockenlegung – verständlich gemacht von dem Ansprechpartner in Doberschütz

Je nachdem, woher das Wasser kommt, wie sehr das Mauerwerk bereits durchfeuchtet ist und wo die Feuchtigkeit sitzt, gibt es verschiedene Methoden für eine Mauertrockenlegung. Wird Wasser von außen ins Haus gepresst oder steigt sie innen von Bodennähe nach oben?

Einige Methoden, die in diesen Fällen häufig verwendet werden, sind unter anderem:

  • Mauersägeverfahren: Mit diesem Verfahren wird eine dauerhaft wirksame Horizontalsperre gegen die aufsteigende Feuchtigkeit in die Mauer eingebracht. Mittels einer Säge wird das Mauerwerk dabei horizontal angeschnitten. In den Schnitt wird die Sperrplatte eingebracht, verankert und mit speziellem Mörtel abgedichtet.
  • Mit Chromstahlplatten: Bei dieser Methode bedarf es durchgehender Fugen im Mauerwerk. Von außen werden hierzu rostfreie Chromstahlplatten ohne die Fugen zu öffnen durch die gesamte Mauerbreite eingeschlagen.
  • Die Gelinjektion: Bei der Gelinjektion werden im Abstand von circa 10 bis 15cm Löcher nach einem im Vorhinein festgelegten Muster versetzt gebohrt. Daraufhin werden die Löcher mit einer Gelinjektion versiegelt. Das so eingebrachte Füllmittel breitet sich in der Mauer aus und schließŧ dadurch bestehende Hohlräume und Kapillaren. Auf diese Weise bildet sich eine durchgängige, dauerhaft wirksame Horizontalsperre, die die aufsteigende Feuchtigkeit aufhält.
  • Mauertausch: Wird ein Mauertausch bei einer Trockenlegung durchgeführt, muss ein Teil mit neuem Beton ersetzt werden. Dieses Vorgehen ist zu empfehlen, wenn die Mauer durch Feuchtigkeit schon so deutlich beschädigt ist, dass andere Verfahren zur Beseitigung der Feuchtigkeit nicht mehr sinnvoll sind. Welche Materialien genau als Sperrmaterial verwendet werden, ist unterschiedlich.

Ein nasser Keller muss nicht sein – Ihr Spezialist in Doberschütz

Ein nasser Keller oder feuchte Mauern - die potentiellen Gründe dafür sind vielfältig und nur gelegentlich mit einem Blick zu erkennen. Auch der Kelleraufbau fließt nämlich in die Auswahl des Verfahren für die Trockenlegung der Mauer mit ein. Einen Spezialisten für Mauerwerkstrockenlegung vor Ort zu rufen, ist fast immer notwendig, da jede Technik eigene Vor- und Nachteile hat.Ihr Partner in Doberschütz kann Ihnen mit seiner Analyse die einfachste und sicherste Methode für die Mauertrockenlegung unterbreiten. Wir sind nur einen Anruf entfernt.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Thallwitz -- Lieskau >>>