Mauerwerkstrockenlegung
TBT Mauerwerkstrockenlegung GmbH Ihr Partner in Angersdorf

aufsteigende Feuchtigkeit in Angersdorf sowie Gelinjektion, Außenabdichtung, Mauerwerkstrockenlegung, Horizontalsperre, Feuchtigkeit, nasse Keller und Salpeter

Ein nasser Keller, feuchte Wände - etwa jede fünfte Immobilie weist Schäden durch Feuchtigkeit auf – auch in Angersdorf. Dies ist nicht ungefährlich, denn mit der Feuchtigkeit im Mauerwerk kommt der Schimmel.

Ein nasser Keller ist meistens die Ursache für feuchtes Mauerwerk. Besonders Altbauten in Angersdorf sind durch fehlende oder unzureichende Horizontalsperren davon betroffen. Doch auch Neubauten sind durch eventuelle Planungsfehler oder Naturkatastrophen gefährdet. Durch die Feuchtigkeit in den Wänden kann es nicht nur zu Schimmelbildung, sondern sogar zu Hausschwamm, Festigkeitsverlust des Mauerwerks und dadurch zu massivem Wärmeverlust kommen. Diese Gefahren müssen mit einer Mauertrockenlegung eingedämmt werden. Vor einer Mauertrockenlegung muss die eigentlicheUrsache möglichst genau geklärt werden. Die Wand mit Wasserflecken muss nicht die Ursache sein, da sich Wasser immer einen Weg sucht und sich durch feine Risse im Mauerwerk verteilen kann.

Ihr verlässlicher Ansprechpartner für Mauertrockenlegung in Angersdorf

Die Schadensanalyse eines Mauerwerks ist für Laien recht kompliziert, daher sollten Sie die Beurteilung einem Fachmann für Gebäudesanierung in Angersdorf überlassen. Ihr Fachmann in und um Angersdorf hilft Ihnen bei der Ursachensuche, beurteilt die entstandenen Schäden und kann Sie gleich am Objekt über eine sachgerechte Methode zur Mauertrockenlegung - zum Beispiel durch Gelinjektion - informieren.

Unterschiedliche Verfahren zur Mauertrockenlegung – verständlich erklärt von Ihrem Ansprechpartner in Angersdorf

Je nachdem, woher die Feuchtigkeit kommt, wie stark die Mauer bereits durchfeuchtet ist und wo die Feuchtigkeit sitzt, gibt es verschiedene Methoden für eine Mauertrockenlegung. Wird Wasser von außen ins Haus gedrückt oder steigt sie im Inneren von Bodennähe nach oben?

Gängige Methoden, die in diesen Fällen häufig verwendet werden, sind zum Beispiel:

  • Das Mauersägeverfahren : Eine mechanische und damit auf Dauer wirksame Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit wird hierfür ins Gemäuer eingebracht. Dazu wird das Gemäuer horizontal angesägt. Dort wird eine Sperrplatte eingebracht, fest verankert und mit einem speziellen Mörtel abgedichtet.
  • Mittels Chromstahlplatten: Dieses Verfahren eignet sich nur für Mauerwerk mit durchgehenden Fugen. Ohne die Fugen öffnen zu müssen, werden von außen Chromstahlplatten über den gesamten Wanddurchmesser, maschinell eingeschlagen.
  • Gelinjektion: Bei diesem oft angewandten Verfahren werden Löcher versetzt am unteren Teil des Mauerwerks eingebohrt. In diese Löcher wird das Werksmaterial entweder unter Druck oder ohne Druck eingespritzt. Der Werkstoff verteilt sich im Mauerwerk und schließt damit die Hohlräume und Kapillaren. So bildet sich eine durchgängige, dauerhaft effektive Horizontalsperre, die aufsteigende Feuchtigkeit abweist.
  • Mauertausch: Beim Mauertausch wird ein Teil des Mauerwerks mit neuem Beton ausgetauscht. Dieses Verfahren ist sinnvoll, wenn die Mauer durch Feuchtigkeit schon so massiv beeinträchtigt ist, dass andere Verfahren zur Feuchtigkeitsbekämpfung nicht mehr genügen. Welche Materialien dabei genau als Sperrmaterial Anwendung finden, ist unterschiedlich.

Nasser Keller in Angersdorf? Das muss nicht sein!

Ein nasser Keller oder feuchte Mauern - die potentiellen Ursachen hierfür sind unterschiedlich und kaum auf den ersten Blick sichtbar. Auch der Aufbau des Kellers fließt in die Beurteilung des besten Verfahrens zur Trockenlegung ein. Es ist in jedem Fall empfehlenswert, einen Fachmann für Gebäudesanierung zurate zu ziehen, da jede Technik ihre Vor- und Nachteile hat.Ihr Ansprechpartner in Angersdorf und Umgebung kann Ihnen anhand seiner Analyse die schnellste und sicherste Methode für die Mauertrockenlegung vorschlagen. Wir helfen schnell und mit Sachverstand.

Unser Versprechen an Sie.
muffige Keller
Salpeter im Mauerwerk
drückende Feuchtigkeit
Außenabdichtung
Auto auf Messe
Partner für Trockenlegung
<<< Griebo -- Wallendorf >>>